Arbeiten im Ausland

Arbeiten im Ausland

Arbeiten im Ausland

Arbeiten im Ausland

23. bis 25. Feb 2018 in Grünberg

So manch einer träumt von einem Arbeitsaufenthalt im Ausland. Man hat nicht nur die Möglichkeit eine Fremdsprache intensiv zu lernen, sondern erhält außerdem einen Einblick in fremde Kulturen und in den gärtnerischen Alltag anderer Länder. Nicht zuletzt bringt ein Auslandsaufenthalt jede Menge Eindrücke und Erfahrungen, die auch im späteren Berufsleben nützlich sind.


Allerdings gibt es im Vorfeld eines solchen Auslandsaufenthaltes eine Menge Fragen zu klären:

Wie und wo erhalte ich das notwendige Visum?
Brauche ich eine Arbeitserlaubnis?
Wie finde ich überhaupt einen geeigneten Praktikumsbetrieb?

Auch für einen Praktikums- oder Arbeitsplatz im Ausland muss man sich in der Regel bewerben. Wie man eine Bewerbung in englischer Sprache schreibt und ein Vorstellungsgespräch führt, werden weitere Bestandteile dieses Seminares sein. Auch die wichtigsten gärtnerischen Fachvokabeln sollte man bereits vor seinem Auslandsaufenthalt kennen. Auch wer nicht ins englischsprachige Ausland möchte, ist bei diesem Seminar gut aufgehoben. Ist Englisch doch die am meisten gesprochene Sprache auf der Welt.

Wem der Mut fehlt, den letzten Schritt zu tun, wer nicht weiß, wann, wohin, wie... der ist bei diesem Seminar in den besten Händen!